are you honest

Are you honest?

Nachdem ich ja mit der digitalen Fotografie begonnen habe ,wendete ich mich auch der analogen Fotografie zu und entdeckte schnell meine Liebe für die schwarzweiss Filme von Kodak. Kurz darauf war auch mein erstes (und bisher einziges) Langzeitprojekt „honest“ geboren.

Leider habe ich die analoge Fotografie in den letzten Monaten; nein sogar Jahren sehr vernachlässigt. Die digitale Variante ist in vielen Punkten einfach nur „bequemer“ und auch günstiger. Ein Fehler wie ich feststellen musste.

Denise

Vor kurzem habe ich es endlich geschafft wieder ein Bild für meine Serie „honest“ zu machen. Denise hat sich sofort bereit erklärt ein Teil der Serie zu werden, was mich natürlich sehr freute. Aber was ist „honest“ denn überhaupt?

Bei „honest“ geht es mir darum den Charakter eines Menschen einzufangen und ihn auf Film festzuhalten und zwar in seiner reinsten Form. Das ganze erkennt man erst dann wenn man sich alle Bilder zusammen ansieht und auch vergleicht.

Damit man diese Vergleiche machen kann habe ich mir selbst ein paar Regeln ausgedacht:

  • Die Modelle nehmen stets die gleiche Pose ein. Blick direkt zur Kamera. Vollkommen entspannt.
  • Die Fotos werden stets mit derselben Kamera gemacht – eine Canon EOS 3.
  • Die Fotos werden immer meistens auf einem Kodak Tri-X (400 ASA) belichtet.
  • Die Fotos werden immer mit einem Canon EF 50mm 1.4 auf Blende 2.2 erstellt.
  • Die Fotos werden direkt vor einem Fenster nur mit Tageslicht aufgenommen.

Und so entstanden über all die Jahre die vielen Fotos von Menschen die sich ganz offen und ehrlich (honest) von mir ablichten liessen.

Mein Wunsch ist es mit dieser Serie irgendwann mal ein Buch zu produzieren.

Damit ich dieses Ziel erreiche brauche ich noch viele freiwillige Modelle. Wenn du dich angesprochen fühlst, das Projekt „honest“ super findest und dich spontan bei mir melden willst kannst du das über die Email-Adresse areyou@honest.ch machen*.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich einige mutige und ehrliche Menschen bei mir melden würden.

*Mindestalter 18 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.