Timelapse Thursday – Zu nachtschlafender Zyt | Bern Hyperlapsed

Wie jeden Donnerstag präsentiere ich euch heute wieder ein Timelapse Video der Sonderklasse. Marcel Rolli von Studium Punctum hat sich „Zu nachtschlafenden Zyt“ durch die Strassen und Gassen Berns geschlichen und dabei die Stadt atemberaubend schön dokumentiert.

Das Video besteht aus ungefähr 3500 einzelnen Aufnahmen welche zwischen Dezember 2013 und März 2014 aufgenommen wurden. Wenn ich mir vorstelle wie kalt es gewesen sein musste steigt mein Respekt vor dieser Arbeit umso mehr. Die Bilder wurden nur mit einem Stativ mit Kugelkopf sowie einem Intervallometer. Später wurde das Video mit (den Standard-Tools) Lightoom, LRTimelapse, After Effects und Premiere zusammengeschnitten. Wenn man das ganze mal selber probieren möchte gibt Marcel noch als Tipp mit von Anfang an so genau wie nur möglich zu arbeiten (was ich mir mit durch die Kälte zitternden Hände als sehr schwer vorstelle).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.