Wedding Inspiration – Digital Composing

Digitale Kameras haben die analogen praktisch vollständig abgelöst. Ebenso hat praktisch jeder Haushalt in der Schweiz einen Computer. Hochzeitsbilder im Nachhinein digital zu verändern macht Spass. Mit der richtigen Idee und den nötigen Skills kann man aussergewöhnliche Bilder produzieren!

Natürlich muss einem diese Technik nicht gefallen. Wenn man aber gerne etwas neues ausprobiert ist es bestimmt einen Versuch wert. Um aber richtig gute Compositing Bilder zu bekommen benötigt man einiges an Erfahrung und das richtige Know How. Zwei der besten mir bekannten digitalen Künstler sind Peter Braunschmid und Calvin Hollywood. Beide haben bereits mehrere Video-DVD’s und Tutorials veröffentlicht. Dort findet ihr bestimmt einiges an Material um mit euren eigenen Ideen loslegen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.