Boris Baldinger am 19. Social Media Snack in St. Gallen
Foto: Sascha Erni

Social Media Snack – Eine Präsentation ohne Fotos

Als Fotograf eine Präsentation ohne Fotos zu halten ist verwirrend – dieses Feedback nehme ich aus meiner gestrigen Präsentation am 13. Social Media Snack in St. Gallen mit.

Natürlich fehlten bei mir die Bilder in der Präsentation. Dies hatte aber seinen Grund. Ich wollte nicht meine Kunst präsentieren – nein, ich wollte mein Wissen über Social Media für Fotografen teilen. Bilder wären da aus meiner Sicht fehl am Platz.

Zusammen mit Sascha Erni, seinerseits freischaffender Fotograf (und Author des Titelbildes dieses Blogposts – Merci), durfte ich über das Thema Social Media und Fotografie referieren. Auch wenn wir in verschiedenen Gebieten und mit verschiedenen Ansätzen tätig sind, waren wir uns erstaunlicherweise ziemlich einig in unseren Aussagen. Social Media Nutzung und Präsenz wird erwartet. Authentisch soll man sein. Direkt. Möglichst ungefiltert. Keine aufgesetzte Fassade. Das ganze braucht Zeit und bedarf einiges an Energie. Spass sollte man auch daran haben. Anonsten geht ja die Authentizität verloren. Social Media gehört zum guten Ton. Aber übertreiben darf man nicht.

Ich habe mich über die Einladung und die St. Galler Klostersiegel sehr gefreut. Auch über die vielen tollen Kontakte. Menschen die ich bisher nur virtuell kannte haben nun auch Gesichter, eine Stimme und einen Charakter. Schön. Ich freue mich auf mehr.

Anbei noch meine etwas gekürzte Präsentation (Link zu Slideshare):

3 comments

  1. Lisi René says:

    Hi Boris,
    dein Beitrag hat mir sehr gefallen. Eine Idee für eine andere Gelegenheit (smile):
    Da du ja darauf hinweist, dass Twitter für dich wichtig ist, warum nicht die Präsentation im Twitter-Style durchführen d.h. pro Slide 140 Zeiten + 1 Bild.
    Beste Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.