Eineinhalb Jahre Selbstständigkeit

Eineinhalb Jahre Selbständigkeit

Es hat sich eingebürgert, dass ich alle 6 Monate einen Blick zurück werfe. Zurück auf das was war. Zurück schauen auf eine Reise, die ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Zurück auf eineinhalb Jahre Selbständigkeit.

Am 1. April 2015 startete ich mit vielen Ängsten und einer grossen Ungewissheit in meine Selbständigkeit. Vieles ist in der Zwischenzeit passiert. Und schon wieder sind 6 Monate vergangen.

Für Namics konnte ich bei diversen Projekten für die Credit Suisse mitwirken. Die Zürcher Agentur Ginetta habe ich über eine gewisse Zeit begleitet und Mood Shots für Ihre Webseite erstellt. Weiterhin darf ich die Events UX Brunch Zürich, WeShapeTech und den Social Media Gipfel fotografisch begleiten. Bei der Migros Klubschule bin ich als Dozent für den Content Marketing Lehrgang tätig. Über die Agentur Coolbrandz durfte ich verschiedene Business und Lifestyle Aufträge abwickeln. Unter anderem  fotografierte ich den Zürcher Szene-Schneider Reto Roffler für das Seesicht Magazin.

Personal Branding im Vormarsch

Nadine Stutz - Digitale Kommunikation -Raiffeisen
Nadine Stutz – Digitale Kommunikation -Raiffeisen Schweiz

Immer mehr Menschen interessieren sich für mein Angebot des Personal Branding Shootings. Dabei begleite ich eine Person über zwei bis vier Stunden in ihrer bevorzugten Umgebung und mache dabei Fotos. Thomas Lang von Carpathia und Thomas Hutter von Hutter Consult vertrauten bereits auf meine Expertise in diesem Bereich. Nadine Stutz (aka Digital Devil) von der Raiffeisen Schweiz durfte ich erst kürzlich begleiten. Sie nimmt zum Beispiel die heiklen Themen wie das „digitale Sterben“ in Angriff und setzt sie gekonnt in Szene.

Alles nur Käse?

Michelle Hunziker und Matthias Sempach für Emmentaler
Michelle Hunziker und Matthias Sempach für Emmentaler – Quelle: Webseite emmentaler.ch

Die Markenbotschafter Matthias Sempach, Michelle Hunziker und Xherdan Shaqiri konnte ich an diversen Veranstaltungen von Emmentaler fotografieren. Am letzten Donnerstag, also vor zwei Tagen, fotografierte ich die Emmentaler Herbstkampagne welche über Online-Medien ausgespielt wird. Das Resultat ist ab Ende Oktober zu sehen.

Instagram und InstaMeets und Social Media

Auf dem sozialen Netzwerk Instagram bin ich weiterhin sehr aktiv. Mittlerweile organisiere ich mit Freunden regelmässig das #InstaMeetZH. Ein reiner Networking-Event rund um Instagram.

Ich wurde mehrere male als Referent gebucht. Unter anderem von der katholischen Kirche Zürich und von der Werkschau in Bern, welche Ende September stattgefunden hat. Mein Spezialgebiet ist Social Media und die Fotografie.

Wildsee, Pizol

Bewusst an die Grenzen gehen

In den letzten Tagen und Wochen bin ich bewusst an meine Leistungsgrenzen gegangen. Ich wollte herausfinden, was machbar ist und was nicht. Ich wollte herausfinden was mir Spass macht und wozu ich in Zukunft lieber „Nein“ sage. Es war ein lehrreiches halbes Jahr mit vielen tollen Erlebnissen.

Mein Dank

…gilt euch allen die mich in den letzten Monaten unterstützt haben. Viele Jobs bekomme ich durch Empfehlungen von euch. Und dafür bin ich unendlich dankbar. Ihr seid es, die es mir ermöglichen meine Selbständigkeit fortzuführen. Ihr, die an mich glaubt. Herzlichen Dank!

Wie weiter mit der Selbständigkeit?

Ganz ehrlich? Ich habe noch nicht genug! Endlich habe ich etwas gefunden was sich für mich nicht nach Arbeit anfühlt. Darüber hinaus ist die Fotografie auch im privaten Bereich ein wichtiger Grundpfeiler geblieben. Über jede Empfehlung freue ich mich. Jeden Auftrag den ich ausführen darf hilft mir, mich weiter zu entwickeln. Ich bin gespannt was in den nächsten 6 Monaten auf mich zukommt.

2 comments

  1. Simon says:

    Lieber Boris, mit Begeisterung lese ich Deine Artikel und bestaune die Fotos welche meist tolle Menschen oder tolle Orte in unserer schönen Schweiz zeigen. Du hast den Blick für das wesentliche – aber den hattest Du schon immer. Vor allem der letzte Abschnitt „Wie weiter mit der Selbstständigkeit?“ berührt mich sehr. Es freut mich jedes Mal von ganzem Herzen, wenn ein Mensch, und in diesem Fall Du Boris, das gefunden hat, für was sein Herz brennt und die Leidenschaft sprüht. Mach weiter, ich freue mich bereits jetzt auf viele schöne weitere Bilder und Berichte von Dir. Von ganzem Herzen nur das Beste! Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.