Kategorie: Mainstream

Es gibt Themen, die kann man nicht kategorisieren. Hier erscheint alles, was sonst keinen Platz findet.

Ein Jahr Selbstständig

This is post 3 of 7 in the series “Selbstständigkeit” Nach dem Tag 0 mit #boristhunder und den ersten sechs aufregenden Monaten als Fotograf, ist es bereits Zeit auf ein Jahr der Selbstständigkeit zurück zu blicken. Mein erstes Fazit – Selbstständig sein – ich liebe es!

mehr lesen...

6 Monate Selbständigkeit – Ein Blick zurück

This is post 2 of 7 in the series “Selbstständigkeit” Mit einem etwas ungläubigen Schmunzeln sitze ich vor dem Computer und schreibe diese Zeilen. 6 Monate – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. 6 Monate der Selbständigkeit sind bereits vergangen. Wenn ich zurück blicke war dies für mich eine sehr lehrreiche Zeit. …

mehr lesen...

15min für ein Portrait? Geht das nicht schneller?

In den letzten 10 Wochen durfte ich sehr viele Businessportraits für diverse Unternehmen schiessen. Bei der Planung mit dem Kunden kommt immer wieder das Thema des Zeitplanes auf. Viele haben das Gefühl, dass man für ein Portrait nicht mehr als 5min benötigt. Warum ich persönlich einen Zeitslot von mindestens 15min pro Person empfehle, erkläre ich …

mehr lesen...

BüroZüri – Dein gratis Arbeitsplatz in Zürich

Seit dem Start meiner Selbstständigkeit bin ich viel unterwegs. Den Laptop und die Kamera immer in der Tasche. Ich arbeite in Kaffee’s, im Zug, bei meiner Partnerin im Büro, bei Amazee Labs und ab und zu auch in einem Coworking-Space. Die ZKB hat am 17.08.2015 ihren neuen Hauptsitz an der Bahnhofstrasse eröffnet – und gleichzeitig …

mehr lesen...

WedMap – Hochzeitslocations auf einen Blick

Eine Hochzeit zu organisieren kann doch nicht schwer sein… oder? Das denkt man solange, bis man seine eigene Organisieren darf. Entweder setzt man auf einen Weddingplanner, oder man sucht sich alle Informationen und Locations selbst zusammen. Dies kann unter Umständen eine sehr langwierige und schwere Aufgabe sein. Tauras Sinkevicius & Gian Filippo Floriddia haben ihre Day-Jobs …

mehr lesen...

Ein gewaltiger Donnerschlag – Social Media at its finest!

Am 01.04.2015 habe ich mich als Fotograf selbstständig gemacht. Meine Hypothese – durch Social Media (und natürlich gute Bilder) werde ich in der Fotografie erfolgreich. Das habe ich bereits an diversen Veranstaltungen so erzählt und auch darüber gebloggt. Was an meinem ersten Tag der Selbstständigkeit passiert ist, überstieg all meine Erwartungen. Sam Steiner (twitter) hat etwas losgetreten, mit …

mehr lesen...